Katharine Loster

12742801_815690528560457_1718533201949777746_nKatharine Loster

Katharine Loster, geboren 1971 in Österreich

Mein Motto: …cause I’ve got faith of the heart, I’m going where my heart will take me …

In meinem Kopf spielten sich schon von ganz klein auf immer die fantastischsten Geschichten ab. In der Realität fand sich damals aber kein Platz für meine Träumereien. Ein ordentlicher Beruf musste her und so absolvierte ich die Handelsschule. Später legte ich die Diplom- und Reifeprüfung der Handelsakademie für Berufstätige ab. Ich widmete mich meinem Beruf als Sekretärin in einer halb-öffentlich-rechtlichen Institution und auch später als Rechtsanwaltssekretärin mit Begeisterung. Lesen, reisen, kochen, fotografieren – Hobbies hatte ich immer viele.
Aber das Leben ist mehr, Leben ist Leidenschaft …
Wenn ich eine Blume sehe, die sich der Sonne entgegenstreckt, sehe ich Feen die sie bejubeln und Feenstaub über sie streuen … So war es schon immer und ist es noch. Im Jahr 2013 gab ich meine Berufstätigkeit auf, um mehr für meine 2007 geborenen Drillinge und meinen Mann da sein zu können. Als sich mein sechsjähriger Sohn eine ganz persönliche Abenteuer-Gute-Nacht-Geschichte wünschte, bei der er sich vor dem Einschlafen nicht fürchtet, begann ich meine geheime Leidenschaft zu leben.
Ich schrieb mein erstes Kinderbuch „Maxl und die blaue Zauberblume“ und veröffentlichte es 2014. „Franzl und der grüne Stern“ habe ich 2015 veröffentlicht. Es ist meinem zweiten Sohn gewidmet. Für meine Tochter schreibe ich gerade am dritten Band meiner Kinderfantasy-Geschichten und ich habe noch unendlich viele davon im Kopf….cause I’ve got faith of the heart, I’m going where my heart will take me …

Katharine Loster bei:

41gCzaeLfEL._SX331_BO1,204,203,200_facebook

Amazon

 

 

2 thoughts on “Katharine Loster

  1. Das ist genau die richtige Art, Kinder zu begeistern. So habe auch ich meiner Enkelin 12 Märchen geschrieben. Folge weiter deinem Herzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.